top of page
  • Admin

Mit 4 Rangpunkte den Muttertag geniessen

Bei schwierigen Sichtverhältnissen kassierte der Gast aus Winterthur gleich 3 Nummern. Wir zeigten eine starke Leistung aber brauchten auch etwas Glück um die 4 Punkte zu sichern. Hervorzuheben gilt es unseren ältesten Rüedu Hofer, mit 82 Jahren der wohl älteste Spieler der Nationalliga, der eine schnelle 3 mit einem sicheren Wurf gekonnt entschärfte. In zwei Wochen geht es bei NLA Absteiger Gerlafingen-Zielebach weiter. Auch da braucht es wieder eine solche Mannschaftsleisung um weiter Punkte einzufahren.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erster Sieg

Nach den drei Niederlagen zum Meisterschaftsstart und nur einem gewonnenen Punkt, wollten wir es heute Zuhause nun endlich besser machen und das Ries sauber halten. Am Bock zeigten wir erneut eine gut

Коментарі


bottom of page